Logo

Sommerferien 2018 – Programm der BUTTING Akademie Knesebeck

Während andere bei den heißen Temperaturen in den Sommerferien geschwitzt haben, nahmen zahlreiche Schüler an den Ferienkursen im Tagungshaus BURG Knesebeck der BUTTING Akademie gGmbH teil. Durch tolle gemeinsame Erlebnisse sollten die Kinder viel lernen und Erfahrungen sammeln. Dabei stand für alle besonders der Spaß im Vordergrund.

Da fast jeder Teenager täglich das Internet nutzt und virtuelle Angriffe im Netz immer mehr zunehmen, fand vor diesem Hintergrund ein Kurs zum Thema Cyber-Mobbing statt. Zunächst klärte Liane Jäger, Mitarbeiterin der Polizeiinspektion Gifhorn, die sechs Teilnehmer über das Thema Cyber-Mobbing auf und führte ihnen jugendstrafrechtliche und zivilrechtliche Folgen vor Augen. Zum Abschluss stellte sie den Schülern einen anonymisierten Echt-Fall dar.

Bei dem Kurs „Minna – Mathe in der Natur“ haben die 12 Teilnehmer bei herrlichem Wetter auf unserem BURG-Gelände spielerisch grundlegende Erfahrungen aus dem mathematischen Kompetenzbereichen Muster und Strukturen, Raum und Form sowie Messen und Wiegen gesammelt. Fachlich begleitet wurden die Kinder von  Dr. Frauke Stenzel.

Unter Anleitung unserer BURG-Köchin Dörte Franke richteten die Schüler beim Kinder-Kochkurs leckere Snacks an. Neben „Spaghetti grün, weiß, rot mit Würstchenkrake“ wurden passend zur Weltmeisterschaft „Fußballmuffins“ und „Weltmeister-Smoothies“ zubereitet. Anschließend haben es sich die kleinen Köche gemeinsam schmecken lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage am Kochkurs für Kinder fand dieser Kurs zweimal statt.

Auch im Herbst bietet die BUTTING Akademie wieder Ferienkurse für Kinder an.


>> Zurück